Kopfbild

SPD Ortsverein Vorderes Härtsfeld

SPD Ortsverein Vorderes Härtsfeld startet mit Schwung in das Kommunalwahljahr 2014

Veranstaltungen

Der neue Vorstand der SPD Vorderes Härtsfeld mit OB Thilo Rentschler

Auf seiner Hauptversammlung am Freitag, 17. Januar 2014 in Ebnat, wählte der SPD Ortsverein Vorderes Härtsfeld einen neuen Vorstand. Aalens Oberbürgermeister Thilo Rentschler schwor die anwesenden Mitglieder auf die Kommunalwahlen Ende Mai ein. Der Schlüssel zum Erfolg sei „eine Politik mit Augenmaß“.

In seinem Rechenschaftsbericht präsentierte Steffen Barth als Vorsitzender der SPD Vorderes Härtsfeld, einen Rückblick zu seiner Amtszeit. Neben unterschiedlichen Veranstaltungen zu den Themen Windkraft, mittelständische Wirtschaft oder Rechtsextremismus, standen die Verbesserung des Außenauftritts durch die neue Internetseite des Ortsvereins, eine verstärkte Pressearbeit sowie die zurückliegenden Wahlkämpfe im Vordergrund seines Berichts. Zentrales Thema war insbesondere auch die Kommunalwahl 2009, zu der Barth nochmal eine positive Bilanz zog. Nach fünf Jahren erfolgreicher Kommunalpolitik gelte es nun im kommenden Mai darauf aufzubauen und für die SPD wieder ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Nach der einstimmigen Entlastung standen die Neuwahlen des Vorstands auf der Tagesordnung. Steffen Barth trat nach fünf Jahren Amtszeit aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl des Vorsitzenden an. Zu seinem Nachfolger wählten die anwesenden Genossinnen und Genossen den 65. jährigen Dipl. Ing. Willi Meinert aus Aalen-Waldhausen. In seiner Vorstellung gab er den Mitgliedern einen Einblick in seinen bisherigen politischen Werdegang und seine Ziele für den Ortsverein. U.a. war Willi Meinert zehn Jahre im Gemeinderat von Bad Kreuznach (RPL) und fünf Jahre lang Ortsvorsteher in einem Teilort dieser Stadt.

Als seine Stellvertreter wurden gewählt: Edeltraud Weber (Aalen-Beuren) sowie Steffen Barth (Aalen-Waldhausen). In der Wahl des Kassierers wurde Harald Wörner aus Aalen-Waldhausen von den Mitgliedern einstimmig bestätigt.

Im Mittelpunkt der Hauptversammlung stand das Grußwort von und die anschließende Diskussion mit dem Aalener Oberbürgermeister Thilo Rentschler. Im Zentrum seines Beitrags standen die politischen Handlungsfelder für Aalen in den kommenden Jahren. Wichtig sei für ihn dabei eine „Politik mit Augenmaß“. Als wichtige Handlungsfelder nannte Rentschler den sozialen Wohnungsbau, die weitere Ortsteilentwicklung, Verkehr und Mobilität, die Energiewende sowie Förderung von Sport- und Kulturangeboten. „In der Politik müssen manchmal heiße Eisen geschmiedet werden, man muss um Themen ringen und schließlich vertretbare Lösungen anbieten“, so Rentschler zu den Genossinnen und Genossen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger, wie er am Beispiel der ÖPNV-Versorgung im ländlichen Raum veranschaulichte. „Wer auf den ÖPNV angewiesen ist, akzeptiert es nicht, wenn nach und nach Verschlechterungen eintreten.“ Ein Verkehrsentwicklungsplan müsse hier Klarheit und Perspektive schaffen.

Im Bereich Sport und Kultur gehe es insbesondere um die Bereitstellung qualitativ hochwertiger Sportanlagen und um das Angebot kultureller Vielfalt, beispielsweise auch im Rahmen von Begegnungen, Festen und der Integration.

Ausgiebig wurde auch der weitere Ausbau der Windkraft auf dem Vorderen Härtsfeld diskutiert. Vorsitzender Willi Meinert appellierte an die Genossinnen und Genossen: „Wir müssen die Akzeptanz der Menschen für diese Technologie weiter erhöhen und einen effizienten Ausbau mit Augenmaß weiter vorantreiben.“

Uli Klauck, Vorsitzender des SPD Stadtverbands Aalen gab abschließend einen inhaltlichen und organisatorischen Ausblick auf die Kommunalwahlen im Mai.

Anfang Februar möchte der SPD Ortsverein Vorderes Härtsfeld sein Kandidatentableau für Gemeinde- und Ortschaftsräte zusammen haben.

 
 

Veranstaltungskalender

Alle Termine öffnen.

25.02.2019, 18:00 Uhr Friedenspolitischer Arbeitskreis der Ostalb-SPD
Sitzung des friedenspolitischen Arbeitskreises der Ostalb-SPD

Alle Termine

 

Counter

Besucher:243585
Heute:11
Online:1